window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1314708-3', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); LUTZ Membranpumpen | Membranbruchüberwachung
Lutz Pumpen | Österreich
Familienbetrieb seit 1954
info@lutz-pumpen.at
+43 2256 62 180
Membranbruchüberwachung

Membranbruchüberwachung

für Pumpentyp:

  • 5000-624
  • auf Anfrage
Im Falle eines Membranbruches kann Fördermedium auf die Luftseite der Membranpumpe gelangen und... mehr
Produktinformationen zu "Membranbruchüberwachung"
für Pumpentyp DMP 3/8"

Im Falle eines Membranbruches kann Fördermedium auf die Luftseite der Membranpumpe gelangen und über den Schalldämpfer austreten. Eine Membranbruchüberwachung verhindert derartige Leckagen. In beiden Luftkammern der Pumpe befindliche Sensoren registrieren eintretende Flüssigkeit und übertragen den Impuls an einen Niveauwächter, über den die Pumpe abgeschaltet und/oder ein Alarm ausgelöst werden kann. Der Einsatz ist nur in Verbindung mit leitfähigen Flüssigkeiten möglich.

Bitte bei der Pumpenbestellung mitbestellen.

Hier finden Sie alle Medien zum Artikel. mehr
Typ: DT 100 TT Gehäusematerial: Edelstahl (1.4404) Membrane: PTFE... mehr
Typ: DT 100 TT
Gehäusematerial: Edelstahl (1.4404)
Membrane: PTFE
Anschluss Medium: G 1 IG
Anschluss Luft: G 1/4 IG
Betriebsdruck: max. 8 bar
Luftsteuerung: automatisch
Service & Support

Sie brauchen Hilfe?

Hier finden Sie alle Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten:

  +49 9342 879-0 (Zentrale)
  +49 9342 879-260 (Vertrieb)
  +49 9342 879-232 (After-Sales)

  Kontaktformular
  Angebot anfordern
  Reparatur-Service

  info@lutz-pumpen.de
  bewerbung@lutz-pumpen.de